Ausflug zum „Windknollen“

Heute haben wir das schöne (kalte) Winterwetter genutzt um mal wieder eine kleine Wanderung zu unternehmen.
Zunächst die Treppen hoch Richtung Landgrafen und dann weiter nach Cospeda. Oben auf dem Plateau liegt das Naturschutzgebiet „Windknollen“.

Hier soll neuer Lebensraum für Orchideen sowie seltene Vogelarten, Lurche und Libellen geschaffen werden – und hier entstanden auch die Bilder.

auf dem Weg zum "Windknollen" - das Macro mußte herhalten

auf dem Weg zum "Windknollen" - das Macro mußte herhalten

auch noch im Walde (mit dem Macro)

auch noch im Walde (mit dem Macro)

"kalte" Schönheit im Walde

"kalte" Schönheit im Walde

fast am Napoleonstein angekommen

fast am Napoléonstein angekommen

das ist ein Himmel :-)

das ist ein Himmel 🙂

da ist der Napoléonstein

da ist der Napoléonstein

das neue Naturschutzgebiet "Windknollen"

das neue Naturschutzgebiet "Windknollen"

dito

dito

dito

dito

auf dem Weg zurück (ins Mühltal herunter)

auf dem Weg zurück (ins Mühltal herunter)

Tags » , «

Autor:
Datum: Dienstag, 30. Dezember 2008 19:44
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Landschaften

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.