Ein Wochenende in Bad Liebenstein

Wir verbrachten ein tolles verlängertes Wochenende in Bad Liebenstein im Thüringer Wald.
Den Samstag nutzen wir zunächst um Bad Liebenstein ein wenig kennen zu lernen dann wanderten wir zum Park und Schloss Altenstein. Dort läuft im Moment die komplette Restauration die 2015 fertiggestellt sein soll – dann wartet auf die Besucher ein wundervolles Märchenschloss – das ist jetzt schon zu erkennen.
Am Sonntag haben wir Eisenach und da vorallem die Wartburg besucht. Die Wartburg sollte man möglichst gleich am Morgen oder erst nach 16.00 Uhr aufsuchen sonst wird es sehr voll.
Auf jeden Fall ist die Burg – die zum UNESCO Welterbe gehört – immer einen Besuch wert – gerade kurz vor dem Reformationstag (dem Grund des verlängerten Wochenendes). In Eisenach selbst haben wir vorallem viel Zeit im Bachhaus verbracht.

Am Montag waren wir noch kurz in Möhra – dem Ort, wo Luthers Eltern mal lebten – bevor wir unsere Heimreise antreten mussten.
P.S. Unsere Unterkunft in Bad Liebenstein (Villa Rossek) ist unbedingt zu empfehlen!

Liebe Grüße
Uwe

… und hier nun die Bilder dazu:

Autor:
Datum: Montag, 31. Oktober 2011 20:17
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Fotografien, Reisefotografie

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.